NA 25px 

Tolle Tennistage im Brandnertal in Österreich

Tennishotel Scesaplana in Brand

Das TE-Turnier in Bludenz, bei dem unsere Tochter im August startete, war Anlass unserer Reise. Da wir vor dem Turnier noch ein Kurzwochenende mit der gesamten Familie verbringen wollten, waren wir auf der Suche nach einem Hotel mit Tennisplätzen etwas abseits von Bludenz. Relativ schnell kamen wir dann auf das schöne Brandnertal, in dem wir bereits zwei Skiurlaube verbracht haben.

 

Lage des Tennishotels Scesaplana

Das Hotel Scesaplana liegt in Brand – ganz oben im Brandnertal auf etwas über 1.000 Meter Höhe. Ich war schon seit unseren beiden Skiurlauben in das kleine und wie ich finde noch etwas verschlafene Bergdörflein verliebt – und bin es nach unserem Sommeraufenthalt noch mehr als zuvor. Eng im Hochtal liegend, liegt das Hotel an der „Hauptstraße“ ungefähr in der Mitte des langgezogenen Bergdorfes. Wenn man nun meint, Hauptstraße bedeutet gleich viel Lärm, liegt man falsch. Zugegebenermaßen hört man schon die durchfahrenden Autos, wenn man auf der Panoramaterrasse sitzt, aber ich empfand es überhaupt nicht als störend.

****Hotel Garni mit vielen Annehmlichkeiten

Seit ein paar Jahren ist das Tennis- und Golfhotel Scesaplana ein Garni-Hotel, in dem nur Frühstück, aber kein Abendessen angeboten wird. Dennoch hat das Haus seine 4 Sterne behalten und dies auch zu Recht.

Die Zimmer sind renoviert und im alpenländischen Stil eingerichtet und alle mit Teppichboden ausgestattet. Wir hatten ein sehr geräumiges Familienzimmer, in dem neben einem Doppelbett, ein Stockbett sowie ein Ausziehsofa Platz für die gesamte Familie boten. Das Bad war ausreichend groß.

Das Frühstück wird in einem schönen Speisesaal mit einem angrenzenden Wintergarten eingenommen. Gleich nebenan gibt es eine Kaminbar, die abends bis 22 Uhr geöffnet ist und wo man sich gemütlich bei einem Bierchen oder einem Glas Wein aufhalten kann.

Die Lobby und Rezeption sind sehr großzügig angelegt – die Kinder waren von der angrenzenden „Riesentreppe“ total beeindruckt.

Das Scesaplana ist eines der sog. Fam-Hotels – auch das Kinderherz schläft im Hotek direkt höher, gibt es doch neben einem „Kreativraum“ noch ein großes Zimmer zum Spielen mit Tischkicker, Kletterwand, Riesenlegos, Tennisschlägern und noch vielem mehr. Daneben gibt es noch eine Kinderbetreuung für die kleinen Kinder wie auch für die Teens. Diese Angebote werden in Zusammenarbeit mit dem anderen fam-Hotel in Brand durchgeführt.

Tennisplätze und Sportangebot

Einmal die Straße überquert, steht der Tennisfan schon direkt auf einem der vier zum Hotel gehörenden Tennisplätze – zwei Sand- und zwei Granulatplätze. Für Schlechtwetter gibt es eine Zweifeld-Halle mit Granulat. Die Platzreservierung erfolgt ganz unkompliziert an der Rezeption. Eine Stunde kostet zwischen 12-16 Euro, je nachdem wo man spielt. Für uns waren es hier ideale Trainingsbedingungen. Und das Bergpanorama tut zur Tenniswohlfühlstimmung sein Übriges..

Wer nicht alleine, sondern mit einem professionellen Trainer spielen und trainieren möchte, ist hier im Hotel auch bestens aufgehoben. Die European Tennis Academy hat das Scesaplana als Partnerhotel und bietet das ganze Jahr über Trainerstunden und Tenniskurse an. Ich konnte das Training die Tage über beobachten und muss den beiden Trainern ein großes Lob aussprechen. Egal zu welcher Uhrzeit, egal welche Kursteilnehmer – vom Kind, über den Senior bis hin zum Turnierspieler- gaben die Trainer immer alles und waren voll motiviert am Start. So sieht man das bei Weitem nicht überall. Etwas ganz Besonderes durfte ich dann auch im Scesaplana von den Trainern ausprobieren – eine Stunde nach der Mental Match Play-Methode. Aber dazu lest ihr demnächst mehr in einem separaten Blogpost.

Wer sich sonst noch sportlich hier im Sommer betätigen möchte, hat genügend Auswahl: ob Golfplatz, Wandern, Joggen oder Reiten – es ist alles in kurzer Entfernung zu erreichen.

Wellness

Ein kleines Hallenbad bietet auch im Sommer Erfrischung, ein toller Panorama-Whirlpool hat unsere müden Beine das eine oder andere Mal wunderbar aufgelockert. Im Saunabereich gibt es eine finnische Sauna, ein Dampfbad sowie eine Infrarotkabine. Liegen gibt es nicht im Überfluss, aber während unseres Aufenthaltes gab es keine Engpässe.

Wellness- und Beautyanwendungen gibt es im Hotel direkt keine, können jedoch in einem der nahegelegenen Wellnesshotels gebucht werden.

Verpflegung

Wie schon erwähnt, ist das Scesaplana ein Garni-Hotel. Das Frühstück ist der absolute Knaller und lässt keine Wünsche offen. Die Frühstücksfee Ivanka und ihr Team zaubern jeden Morgen ein Buffet der Extraklasse und sorgen mit ihrer freundlichen Art für beste Stimmung. Gleich am ersten Tag sind wir persönlich mit Namen angesprochen worden – das erlebt man auch nicht alle Tage.

Tagsüber können sich die Gäste an der Kaffeebar oder an einem Kühlschrank mit Getränken und kleinen Knabbersachen und Süßigkeiten selbst versorgen. Gelegenheiten zum Abendessen gibt es in Brand in Laufentfernung wirklich genug. Ob beispielsweise in der urigen Dorfschenke, im hippen Mühlebach, im exklusiven Alpensteakhaus oder im Colorosa-Süble. Lecker essen kann man überall – die Reservierung übernimmt gerne die Rezeption.

Für wen ist das Tennishotel Scesaplana ganz besonders geeignet?

Natürlich für Tennisspieler, die entweder einen reinen Tennisurlaub in den Bergen oder einen Wanderurlaub mit Tennis verbringen möchten. Und für alle, die sich nicht davor scheuen, abends zum Essen das Hotel zu verlassen.

Ich würde das Hotel nicht nur Familien empfehlen, sondern auch Paaren und kleineren Gruppen, die sich eine schöne Tenniszeit in einer herrlichen Bergwelt machen wollen.

Und Gastlichkeit wird hier gelebt - nichts Aufgesetztes, sondern die Freude am Gastgebersein merkt man hier bei allen vom Zimmermädchen, über die Frühstücksfee bis hin zur Chefin!

Hotelimpressionen

Scesaplana-11
Scesaplana-10
Scesaplana-09
Scesaplana-08
Scesaplana-07
Scesaplana-06
Scesaplana-05
Scesaplana-04
Scesaplana-03
Scesaplana-02

Sub galleries

Hotel_allgemein

zum Tennishotel Scesaplana 

 

Die US Open – alle Fakten im Überblick
Ab ins westfälische Lippe zu den Nationalen Deutsc...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 17. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)

TVPro-online Partner

TennisTraveller Logo schwarz 400     ETA Logo TennisPoint logo Logo webtelligent RGB 72dpi 200pxbreit