Blog
NA 25px 

Das TVPro-online-Blog über Tennis, Turniere, Tennisreisen, Tennishotels und mehr...

In unserem Blog möchten wir euch interessante Ein- und Ausblicke zu unterschiedlichen Themen rund um unseren wunderschönen Tennissport geben. Wir selbst erleben Tennis nicht nur "indirekt" über unser Turnierportal TVPro-online, sondern sind selbst (ehemalige) Kaderspieler, aktive Mannschaftsspieler und Tenniseltern. Und so dreht sich bei uns wie ihr euch vorstellen könnt, ganz viel um den gelben Filzball.
Und da wir wissen, dass wir mit unserer Tennisbegeisterung alles andere als alleine sind, möchten wir gerne unsere Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Bereichen mit euch teilen. Und wir freuen uns natürlich sehr darüber, wenn auch ihr eure Erfahrungen mit uns teilt - dafür haben wir eine Kommentarfunktion eingebaut. Und wenn ihr Themen habt, die wir hier einmal ansprechen sollten, dürft ihr gerne einen Gastbeitrag schreiben oder uns einfach kurz "anstupsen" - schreibt uns doch einfach eine Mal an info@tvpro-online.de

Es gibt ihn - den Fitnessdrink speziell für uns Tennisspieler

Dropshot

Ganz zufällig bin ich Ende letztes Jahres über einen Facebook-Post gestolpert, der ein neues Fitnessgetränk speziell für Tennisspieler namens dropshot bewarb. Neugierig wie ich bin, hab ich mir das mal näher angesehen - denn ein ganz spezifisches Tennisfitnessgetränk, das ist komplett neu.

Und da ich kurz vor Jahresende in der Nähe von Bamberg war, habe ich mir vom Firmengründer Max Hofmann doch gleich persönlich erklären lassen, wie es dazu gekommen ist, dropshot auf den Markt zu bringen. Nicht nur vom Produkt, sondern auch vom jungen Start-up movelab, so heißt nämlich das noch kleine fränkische Unternehmen hinter dropshot, war ich begeistert. Aber jetzt erst mal zum Produkt. 

dropshot ist das Ergebnis aus gemeinsamen Überlegungen von movelab mit Nahrungsergänzungsmittelherstellern, Lebensmittel-Wissenschaftlern, leistungsorientierten Tennistrainern und Spitzentennisspielern. Was sind denn die wichtigsten Eigenschaften und Leistungsvoraussetzungen für einen erfolgreichen Tennisspieler? Das Ergebnis sind die folgenden leistungsbestimmenden Faktoren:

  • Schnellkraft
  • Ausdauerleistung
  • Beweglichkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Regenerationsfähigkeit

Gerade im Tennis zeigt sich die Komplexität sportlicher Höchstleistungen. Technik, Taktik und die konditionellen Fähigkeiten (Schnell-)Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer müssen jeweils optimal entwickelt werden. Hinzu kommt während intensiver Betätigung, die Fähigkeit sich in wichtigen Situationen auf den Punkt genau konzentrieren zu können. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist eine schnelle Regenerationsfähigkeit sowohl im als auch nach dem Match. Ausgehend von den fünf wichtigsten leistungsbestimmenden Faktoren auf dem Tennisfeld, wurde also der dropshot on court Energy Drink speziell für den Einsatz im Tennissport entwickelt.

Isogetränk oder hypotones Getränk - was ist der Unterschied?

Kennt ihr den Unterschied zwischen einem Isogetränk und einem sog. hypotonem Getränk? Ich kannte den bislang nicht - aber Max half mir auf die Sprünge: hypotone Getränke können im Körper schneller aufgenommen werden als isotonische Getränke, da die Konzentration gelöster Teilchen (Fachbegriff: Osmolarität - das kannte ich noch aus dem Biologieunterricht) bei ihnen geringer ist als die Konzentration in unserem Blut. Deshalb entsteht eine Art „Sogwirkung“. Da man während sportlicher Betätigung Mineralstoffe und Salze verliert, können diese durch hypotone Getränke schneller als durch isotonische Getränke wieder aufgefüllt werden. Jetzt wisst ihr also Bescheid, oder? Die dropshot-Pulver sind alle hypotonisch und nicht isotonisch - wirken also schneller. 

Was ist noch alles im dropshot drin? Die Mischung der weiteren zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe (9 Vitamine und 4 Mineralstoffe sowie Natrium) garantiert zu einem die Punkte Konzentration und Regeneration ideal abzudecken und des weiteren noch viele zusätzliche Funktionen wie z.B. die Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung, regen den Energiestoffwechsel an und leisten einen Beitrag zur Aufrechterhaltung des Immunsystems und der Muskel- und Herzfunktion. Als letzte Besonderheit sind noch drei essenzielle Aminosäuren im für den Körper perfekt abgestimmten Verhältnis (2:1:1) mit aufgenommen - Leucin, Isoleucin und Valin spielen eine wichtige Rolle für die Muskelqualität und sind ein schneller Energiespender.

Neben dem derzeit in Citrus verfügbarem dropshot® on court gibt es noch weitere zwei Pulver der dropshot-Produktreihe:

  • dropshot® next generation | Hypotonic Energy
    Dieses Getränkepulver erfüllt nahezu die selben Eigenschaften wie der dropshot® on court Drink - hier wurde aber auf die Zugabe von Kreatin verzichtet und anstelle davon Mangan (dieser Mineralstoff ist vor allem für den Erhalt der Knochen sehr wichtig) hinzugefügt. Somit ist der next generation Drink vor allem für jugendliche Tennisspieler geeignet. Den Drink gibt es derzeit in der Geschmacksrichtung Aprikose.

  • dropshot® best of five - 5 Komponenten-Protein:
    Unterstützt die Regeneration und den Aufbau-und Muskelerhalt nach dem Tennis. Besonderes Highlight bei diesem Protein ist die Zugabe von basischen Mineralsalzen und L-Carnitin, welche die Regeneration nach dem Sport noch mehr fördern und einer Übersäuerung entgegenwirken. Das Proteinpulver gibt es mit Bananengeschmack und schmeckt wie ich finde egal ob mit Wasser oder Milch angerührt total gut und nicht so künstlich wie manch` anderer Proteindrink.

Unser Fazit: wir empfehlen das Produkt - ihr könnt es vergünstigt einfach einmal testen! 

Nun, ich bin kein übermäßiger Freund von Nahrungsergänzungsmitteln, habe aber schon am eigenen Leib erfahren, dass solche Mittel in besonderen Situationen und bei Belastungsspitzen einem einfach helfen können. Auch auf dem Tennisplatz, zwischen zwei Matches oder nach einem anstrengenden Turnier- und Verbandsspiel. 

dropshot TVProAuch für mich als Mutter von leistungsorientiert spielenden Tenniskids reicht es in Wachstums- und harten Trainingsphasen nicht immer nur aus, gesund zu kochen und auch sonst auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Dem jugendlichen Körper wird einfach durch das Wachstum und den Sport viel abverlangt. Und da kann eine Unterstützung von außen ab und an sicherlich Belastungsspitzen abmildern. Und hier finde ich super, dass movelab ein spezielles Produkt für Tenniskids entwickelt hat!

Wir als tennisverrückte Familie haben die Produkte alle einmal getestet, sie schmecken für unseren Geschmack lecker und unsere Erfahrung damit ist durch und durch positiv! Was ich auch noch sehr positiv finde: die Produkte sind alle "Made in Germany".

Wunder vollbringt sicherlich auch der dropshot-Fitnessdrink auf und neben dem Tennisplatz nicht - er wird euch sicher auch keine Flügel verleihen. Aber  jeder von euch sollte, sofern er offen für Nahrungsergänzungsmittel ist, sich selbst ein Bild von dropshot machen und das Ganze einfach einmal ausprobieren.

Das Ausprobieren machen wir euch über TVPro-online leichter - gebt einfach bei eurer Bestellung den Promo-Code "TVPro-10" ein und schon bekommt ihr 10% Ermäßigung auf eure Bestellung!

dropshot bestellen

 

Mein Interview mit Max Hofmann

Ja - wir haben das Interview in der Tennishalle geführt. Und ja, es ploppt ganz schön im Hintergrund. Wir bitten, das zu entschuldigen - reinhören lohnt sich aber trotzdem!

 

Unser Scouting-Gewinn traf voll ins Schwarze
Tennis trifft auf Kulinarik, Wellness und eine rie...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 19. Juni 2018

Sicherheitscode (Captcha)

TVPro-online Partner

TennisTraveller Logo schwarz 400     ETA Logo TennisPoint logo Logo webtelligent RGB 72dpi 200pxbreit MARA Logo